Zürich, 25. Mai 2016 18:44h
Zürich, 25. Mai 2016 18:44h Börsenerfahrung seit über 55 Jahren.
Bernecker Deutschland

Aktuelles

Auftrieb! 25.05.2016

Dass die Märkte im Grundsatz nach oben streben, ist unbestritten. Dass die Stimmungslage der letzten Wochen dagegensteht, ist ebenfalls ein Fakt. Im Vorfeld der nächsten beiden Juni-Termine für Brexit bzw. Fed-Zinsentscheid ändert sich jedoch das Meinungsbild insofern, als die Mehrheit der Anleger beides für eingepreist hält. Das sicherste Indiz dafür sind die relativ bescheidenen Tagesumsätze. weiter zum Artikel »

Zürcher Trend vom 24.05.2016

Die Brexit-Wette geht ab dieser Woche in die Zielgerade. Am 23. Juni entscheiden die Briten darüber, ob sie aus der EU austreten oder dabei bleiben, aber unter anderen Bedingungen. Denn der Entscheid ist rechtlich nicht bindend, sondern nur eine Aufforderung an Regierung und Parlament, damit Politik zu machen. So funktioniert Grossbritannien.


Themen dieser Woche:

  • Die Brexit-Wette geht ab dieser Woche in die Zielgerade.
  • Die wichtigsten Fakten für diese Woche...
  • Die EZB kämpft um ihr Idol namens Inflation.
  • Die Brexit-Wette zwingt zur Reduzierung der Aktivitäten.
  • Schweiz profitiert von FED-Ansage.
  • Die Special Situation dieser Woche ist Bayer.
weiter zum Artikel »

Zürcher Finanzbrief vom 17.05.2016

Im Wechselkurs einer Währung steckt immer die Ansicht des Marktes über ein Land, eine Region und deren wirtschaftlicher Qualität. Entweder für Finanz- oder für Sach-Investments, denn diese und nicht die Zentralbanken bestimmen den Wechselkurs. Zwei gute Beispiele zeigen dies in der aktuellen Situation: Das grösste Industrieland der Welt, die USA, und das kleinste, die Schweiz (im angemessenen Vergleich). Zinsen spielen dafür keine grössere Rolle.


Themen dieser Woche:

  • Ein grosser Trend läuft wieder einmal aus.
  • Vorsicht vor Skurrilitäten!
  • Die gefallenen Engel sind das Thema dieses Sommers.
  • In Brasilien schlägt die Stunde der Entscheidungen.
  • Der 15. Juni ist der nächste wichtige Termin am Bondmarkt.
  • Was steht auf unserer Kaufliste?
  • Südafrika wird Brasilien folgen.
  • Russlands Comeback läuft zur Hochform auf.
weiter zum Artikel »

Gratis Probelesen

Hier können Sie kostenlos unseren Zürcher Finanzbrief Probelesen. Für weitere Infos wenden Sie sich bitte an info@berneckerverlag.ch oder rufen Sie uns an +41 44 912 08 40 weiter zum Artikel »

Zürcher Finanzbrief

Der Zürcher Finanzbrief bietet Ihnen Börse von A bis Z! Das fängt bei der Analyse von Unternehmen und Staaten an, geht über die Erstellung von kompletten Portfoliovorschlägen und reicht bis zur praktischen Umsetzung. weiter zum Artikel »

Unsere Börsenbriefe

Als Finanzverlag sind wir darauf spezialisiert, allen Teilnehmern der Finanzmärkte fundierte Research-Leistungen zugänglich zu machen. Unsere Schweizer Finanzbriefe bestechen durch unabhängige Analysen: Wir vergleichen unterschiedliche Meinungen, überprüfen ihren Wahrheitsgehalt und präsentieren Fakten. Damit führen unsere Analysen mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einem überdurchschnittlichen Ergebnis. weiter zum Artikel »

Zürcher Trend

Weiss man in Zürich mehr? Das wohl nicht, aber das, was man weiss, darf man kommunizieren, ungeschminkt und aus neutraler Sicht. Darin liegt der grosse Vorteil des Zürcher Trend. Die Redaktion kann Aspekte und Fakten nennen, die andere nur denken dürfen. Das unterstreicht den Standortvorteil des Finanzplatzes Zürich. weiter zum Artikel »

Zürcher Börsenticker

Die Welt der Börse ist ein komplexer Spiegel der realen Wirtschaft. Diese Wechselwirkung muss täglich überprüft werden: Tausende Informationen sind jeden Tag auf vielschichtige Art und Weise wirksam. Die Aufgabe des täglich aktualisierten Zürcher Börsentickers ist es, diese Vielzahl an Informationen zu filtern, zu sortieren und zu einem kompetenten Urteil zusammenzufassen. Der Zürcher Börsenticker konzentriert sich auf das, was wirklich wichtig ist. weiter zum Artikel »

Bernecker Portfolio und Trust AG