Zürich, 23. April 2017 13:50h
Zürich, 23. April 2017 13:50h Börsenerfahrung seit über 55 Jahren.
Bernecker Deutschland

Aktuelles

Die Gallier! 21.04.2017

Die Franzosen haben die Nase vorn oder den richtigen Riecher. Sie wetten seit gestern auf einen Wahlsieg des Newcomers Monsieur Macron und gegen Madame Le Pen. Typisch französisch: Mutig und ehrgeizig, aber in der Regel durchaus weitsichtig. Alle anderen zittern noch, wie Sie den gestrigen Indizes entnehmen können. weiter zum Artikel »

Zürcher Trend vom 18.04.2017

Die permanente Ausweitung der Verschuldung ist die sicherste Quelle für Wachstum. Das ist die bittere Erkenntnis nach sechs Jahren, nach dem Wirtschafts- und Stabilität-Pakt der Europäer, wie er im Zuge der Griechenland-Krise konzipiert wurde. Die Maastricht-Kriterien gehörten dazu.

3 % Neuverschuldung pro Jahr reichen nicht. Das ist inzwischen erwiesen. Einzige Ausnahmen sind Deutschland und die Schweiz.

Themen dieser Woche:

  • Die Deutschen klinken sich selbst aus.
  • Wo liegt die intelligenteste Wette in China?
  • Die strategischen Pläne und Entscheidungen der Konzerne sind die Voraussetzung dafür, dass grosse Investoren ihre Positionen ausbauen.
  • Small-Cap-Investments erfordern eine andere Strategie.
  • Zürich: Stock-Picking bleibt hochaktuell.
weiter zum Artikel »

Zürcher Finanzbrief vom 18.04.2017

Der Unterschied zwischen aktiver und passiver Investmentpolitik entscheidet darüber, worauf gespielt werden kann. Mit dem Taschenrechner lässt sich kein Zielkurs mehr berechnen, weil die Grundwerte nicht stimmen. Bei 0 oder 2 % Kapitalmarktzins ist alles möglich, aber auch das Gegenteil, wie ein alter Börsenwitz sagt.

Themen dieser Woche:

  • Ist der Handelskonflikt USA/China eine wirkliche Gefahrenquelle?
  • Die Deutschen klinken sich selbst aus.
  • Wie politische und wirtschaftliche Ereignisse miteinander korrespondieren, zeigt eine neue Studie/Analyse.
  • Die Autobauer liefern noch glänzende Zahlen, aber mit falschem Etikett.
  • Strategische Investments sind die Alternative.
  • Small-Cap-Investments erfordern eine andere Strategie.
  • An den internationalen Bond-Märkten liefert Südafrika die Überraschung.
  • Eine griechische Staatsanleihe als Festgeldersatz?
  • Unternehmens-Anleihen:
weiter zum Artikel »

Anlegerseminar 2017

Anlegerseminar mit Hans A. Bernecker am 29. April 2017 in Zürich

Für weitere Informationen und zur Anmeldung bitte HIER KLICKEN.

Gratis Probelesen

Hier können Sie kostenlos unseren Zürcher Finanzbrief Probelesen. Für weitere Infos wenden Sie sich bitte an info@berneckerverlag.ch oder rufen Sie uns an +41 44 912 08 40 weiter zum Artikel »

Zürcher Finanzbrief

Der Zürcher Finanzbrief bietet Ihnen Börse von A bis Z! Das fängt bei der Analyse von Unternehmen und Staaten an, geht über die Erstellung von kompletten Portfoliovorschlägen und reicht bis zur praktischen Umsetzung. weiter zum Artikel »

Unsere Börsenbriefe

Als Finanzverlag sind wir darauf spezialisiert, allen Teilnehmern der Finanzmärkte fundierte Research-Leistungen zugänglich zu machen. Unsere Schweizer Finanzbriefe bestechen durch unabhängige Analysen: Wir vergleichen unterschiedliche Meinungen, überprüfen ihren Wahrheitsgehalt und präsentieren Fakten. Damit führen unsere Analysen mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einem überdurchschnittlichen Ergebnis. weiter zum Artikel »

Zürcher Trend

Weiss man in Zürich mehr? Das wohl nicht, aber das, was man weiss, darf man kommunizieren, ungeschminkt und aus neutraler Sicht. Darin liegt der grosse Vorteil des Zürcher Trend. Die Redaktion kann Aspekte und Fakten nennen, die andere nur denken dürfen. Das unterstreicht den Standortvorteil des Finanzplatzes Zürich. weiter zum Artikel »

Zürcher Börsenticker

Die Welt der Börse ist ein komplexer Spiegel der realen Wirtschaft. Diese Wechselwirkung muss täglich überprüft werden: Tausende Informationen sind jeden Tag auf vielschichtige Art und Weise wirksam. Die Aufgabe des täglich aktualisierten Zürcher Börsentickers ist es, diese Vielzahl an Informationen zu filtern, zu sortieren und zu einem kompetenten Urteil zusammenzufassen. Der Zürcher Börsenticker konzentriert sich auf das, was wirklich wichtig ist. weiter zum Artikel »

Bernecker Portfolio und Trust AG