Zürich, 24. Juli 2017 18:50h
Zürich, 24. Juli 2017 18:50h Börsenerfahrung seit über 55 Jahren.
Bernecker Deutschland

Aktuelles

Enthüllungen! 24.07.2017

Wer Marktkorrekturen auslöst, ist am Ende egal, Hauptsache, sie werden ausgelöst. Der neue Auto-Unfall erscheint rückblickend wie ein Damokles-Schwert über der gesamten Auto-Szene seit Dezember. Darüber wurde vielfach berichtet. Die Grössenordnung ist beachtlich:

Am Freitag wurden insgesamt 5,8 Mrd. Euro im DAX umgesetzt, für Autoaktien in der normalen Handelszeit 1,68 Mrd. Euro, inklusive Nachbörse sogar knapp 2 Mrd. Euro. Damit sind wohl sämtliche spekulativen Positionen inklusive aller Derivate ausgelöscht. Als Nächstes erwischte es davon unbeeindruckt, aber logisch, auch die Grosschemie, die es auf knapp 1 Mrd. Euro in der Summe brachte. Damit sind ebenfalls wesentliche Teile der Spekulation eliminiert.
weiter zum Artikel »

Zürcher Trend vom 18.07.2017

Wirklich ernsthafte politische Konflikte gibt es zurzeit auf der globalen Ebene nicht. Es gibt hinreichende Meinungsverschiedenheiten zwischen Ländern und Regionen, die durchweg auf einzelnen, sehr spezifischen Länder-Interessen beruhen.
Diese wiederum sind historisch entstanden und können weder auf einem Gipfel noch anderen kurzfristigen Konferenzen geklärt werden, sondern nur Schritt für Schritt.
Das ist die Erkenntnis des letzten G20-Gipfels in Hamburg.

Themen dieser Woche:

  • Die Klimafrage geht alle an.
  • Lohnt es, auf eine deutsche Wahlwette zu setzen?
  • Die Konjunktursignale sind keineswegs einheitlich, eher merkwürdig.
  • SMI: Da fehlt noch was.
  • Die zweite Hausse-Phase in den Rohstoff-Märkten beginnt.

 

weiter zum Artikel »

Zürcher Finanzbrief vom 11.07.2017

Sämtliche politischen Ereignisse und Entscheidungen der vergangenen Monate haben die Börsen beflügelt und damit das Gegenteil dessen gezeigt, was in umfangreichen Kommentaren und Interpretationen nebst tiefsinnigen Analysen von Experten herumgereicht worden ist.

Themen dieser Woche:

  • In Gold und Silber investieren wir dann, wenn kein anderer es tut.
  • Die grossen internationalen Investoren (Fonds) von Versicherungen und Vorsorge-Einrichtungen
  • Der Nasdaq Biotech-Index visiert die Trendwende an.
  • Amerikas Einzelhandel wird umgebaut!
  • Französische Aktien sind für den Langfrist-Anleger ein „Must-have“.
  • An den Bondmärkten überschneiden sich die Ausgangsdaten.
weiter zum Artikel »

Gratis Probelesen

Hier können Sie kostenlos unseren Zürcher Finanzbrief Probelesen. Für weitere Infos wenden Sie sich bitte an info@berneckerverlag.ch oder rufen Sie uns an +41 44 912 08 40 weiter zum Artikel »

Zürcher Finanzbrief

Der Zürcher Finanzbrief bietet Ihnen Börse von A bis Z! Das fängt bei der Analyse von Unternehmen und Staaten an, geht über die Erstellung von kompletten Portfoliovorschlägen und reicht bis zur praktischen Umsetzung. weiter zum Artikel »

Unsere Börsenbriefe

Als Finanzverlag sind wir darauf spezialisiert, allen Teilnehmern der Finanzmärkte fundierte Research-Leistungen zugänglich zu machen. Unsere Schweizer Finanzbriefe bestechen durch unabhängige Analysen: Wir vergleichen unterschiedliche Meinungen, überprüfen ihren Wahrheitsgehalt und präsentieren Fakten. Damit führen unsere Analysen mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einem überdurchschnittlichen Ergebnis. weiter zum Artikel »

Zürcher Trend

Weiss man in Zürich mehr? Das wohl nicht, aber das, was man weiss, darf man kommunizieren, ungeschminkt und aus neutraler Sicht. Darin liegt der grosse Vorteil des Zürcher Trend. Die Redaktion kann Aspekte und Fakten nennen, die andere nur denken dürfen. Das unterstreicht den Standortvorteil des Finanzplatzes Zürich. weiter zum Artikel »

Zürcher Börsenticker

Die Welt der Börse ist ein komplexer Spiegel der realen Wirtschaft. Diese Wechselwirkung muss täglich überprüft werden: Tausende Informationen sind jeden Tag auf vielschichtige Art und Weise wirksam. Die Aufgabe des täglich aktualisierten Zürcher Börsentickers ist es, diese Vielzahl an Informationen zu filtern, zu sortieren und zu einem kompetenten Urteil zusammenzufassen. Der Zürcher Börsenticker konzentriert sich auf das, was wirklich wichtig ist. weiter zum Artikel »

Bernecker Portfolio und Trust AG